Festival 2022 Info

PAROOKAVILLE 2022 ist vom 22. bis 24. Juli am Flughafen Weeze (NRW) geplant.

Die Künstler werden in den nächsten Monaten veröffentlicht. Wir können keine Garantie geben, ob einzelne Acts, die für 2020 geplant waren, in 2022 dabei sein werden. Wir werden aber natürlich dafür Sorge tragen, dass mindestens die gleiche Qualität gehalten wird und alle Genres vertreten sein werden.

Jeder Bürger von PAROOKAVILLE muss zum Zeitpunkt der Einreise mindestens 18 Jahre alt sein. Aus Sicherheitsgründen können wir hier keinerlei Ausnahmen machen!

Ticket Info

Hier gehts zum offiziellen Ticketshop.

Da immer mehr Ticket-Betrüger unterwegs sind, raten wir allen Ticketinteressierten:

NIEMALS TICKETS ÜBER ANDERE PLATTFORMEN ODER DRITTANBIETERN KAUFEN!

Nur über unseren Ticketdienstleister, TicketPAY Europe GmbH (Ticketshop und Resale Shop), gibt es die Garantie auf 100% echte Tickets, eine sichere Zahlungsabwicklung sowie einen Kundensupport seitens TicketPAY.

Hier gibt es alle Infos zu allen Ticketpaketen und -preisen.

Jeder Interessent kann maximal 10 Tickets kaufen (z.B. 10 Regular Full Weekend Visa + Mellow Fields).

AUSNAHME: Es können maximal 4 Pakete bestellt werden. Dazu zählen das Comfort Camp, Deluxe Camp und die Hotel Pakete.

Im Bestellprozess stehen folgende Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • SOFORT
  • SEPA (Online-Überweisung)
  • Kreditkarte (Mastercard, Visa) *
  • Vorkasse (Überweisung) **

*Achtung:Es ist zwingend erforderlich, dass alle Kreditkartenkunden, sich vorab für den Sicherheitsstandard „3D Secure“ freischalten lassen. Dieses Authentifizierungsverfahren minimiert Betrugsrisiken im E-Commerce-Sektor.

Mastercard-Kunden („Mastercard Secure Code“) können sich via www.mastercard.de und Visa-Kunden („Verified by Visa“) via www.visa.de informieren! Infos gibt es auch bei der jeweiligen Hausbank.

**Achtung: Auch mit der Bezahlmöglichkeit „Vorkasse (Überweisung)“ wird ein rechtskräftiger Kaufvertrag abgeschlossen mit Verpflichtung zur Zahlung der Bestellung!

Add-Ons (z.B. Parking Tickets, Booze Bags oder Locker) können entweder direkt im Bestellprozess mitbestellt oder jederzeit vom Besteller über das persönliche „MyTicket-Portal“ nachgebucht werden. Dort werden nur Add-Ons angezeigt, die in Kombination mit den erworbenen Tickets zu buchen sind.

Einige Add-Ons können auch vor Ort gekauft werden. In dem Fall ist allerdings mit Mehrkosten zu rechnen.

Hinweis: Add-Ons müssen nicht personalisiert werden und können nicht über den Resale Shop von TicketPAY weiterverkauft werden.

Das PENNY Camp Upgrade ist nur in Verbindung mit einem Full Weekend Visa + Base Ground oder einem Full Weekend Visa + Mellow Fields buch- und einlösbar!

Der Link zum persönlichen MyTicket-Portal erhält jeder Ticketkäufer mit der Bestellbestätigung. Sollte diese Mail nicht mehr auffindbar sein, kann der Link über www.tickets.parookaville.com erneut angefordert werden. Einfach oben rechts auf den„Hilfe“-Button klicken und die E-Mail-Adresse, die bei der Bestellung verwendet wurde, eintragen.

Im Notfall hilft auch das TicketPAY Support Team gerne weiter:
Telefon: +49 (0) 2381 - 33 898 44 (Mo-Fr: 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail: help@ticketpay.de

Aus Sicherheitsgründen muss jeder Ticketbesteller die Tickets auf einen Ticketinhaber personalisieren. Diese Personalisierung erfolgt über das persönliche „MyTicket-Portal“. Alle Tickets müssen bis Dienstag, den 31. Mai 2022 um 23:59 Uhr (MESZ) personalisiert werden.

Achtung: Alle Tickets, die nicht bis zum 31. Mai 2022, 23:59 Uhr (MESZ) personalisiert werden, werden automatisch auf den Besteller personalisiert.

Beispiel: Du hast insgesamt 2 Regular Full Weekend Visa gekauft und vergisst die Personalisierung bis zum 31. Mai 2022, 23:59 Uhr (MESZ). Ab dem 01. Juni 2022 sind dann BEIDE Tickets automatisch auf dich personalisiert und nur du bekommst mit den Tickets Zutritt zum PAROOKAVILLE. Für die Umpersonalisierung des zweiten Tickets auf eine/n Freund/in fällt ab dem 01. Juni in jedem Fall eine Gebühr von €30,- an.

Hinweis: Das gilt auch für Tickets, die nach dem 31. Mai zum Eigenbedarf wieder aus dem Resale Shop genommen werden. Sie sind nach Rücknahme aus dem Resale Shop auf den Namen des Bestellers personalisiert.

Im Falle von belegbaren Verhinderungen (z.B. Krankheit, Klausuren) kann eine Umpersonalisierung über das persönliche „MyTicket-Portal“ beantragt werden. In diesem Fall würden €30,- pro Ticket fällig.

Tickets weiterverkaufen? Dazu einfach den Resale Shop von TicketPAY ab Anfang 2022 nutzen.

Online-Umpersonalisierung ist bis zum 18. Juli 2022, 12:00 Uhr (MESZ) möglich.

Umpersonalisierung vor Ort: Nach dem 18. Juli 2022, 12:00 Uhr (MESZ) können Tickets nur noch vor Ort am Festival/Campsite Eingang am „Ticket-Info Container“ von TicketPAY umpersonalisiert werden. Dazu bitte das Formular HIER runterladen, alles ausfüllen und zusammen mit der Kopie des Personalausweises des ursprünglichen Ticketbesitzers mitbringen.

Ticketbesteller haben die Möglichkeit, ihre Tickets über das persönliche „MyTicket-Portal“ zum Weiterverkauf anzubieten.

Der Resale Shop von TicketPAY wird voraussichtlich Anfang 2022 zur Verfügung stehen!

Da immer mehr Ticket-Betrüger unterwegs sind, raten wir allen Ticketinteressierten:

NIEMALS TICKETS ÜBER ANDERE PLATTFORMEN ODER DRITTANBIETERN KAUFEN!

Nur über unseren Ticketdienstleister TicketPAY (Ticketshop und Resale Shop) gibt es die Garantie auf 100% echte Tickets, eine sichere Zahlungsabwicklung sowie einen Kundensupport seitens TicketPAY.

Wir garantieren allerdings keine Verfügbarkeit von gewünschten Tickets! Des Weiteren müssen Ticketinteressenten im Resale Shop ggf. Mehrkosten in Kauf nehmen!

Weiterverkauf von Tickets

Wie: Dazu ganz einfach in das persönliche „MyTicket-Portal“ gehen und auf den Menüpunkt „Weiterverkaufen“ klicken. Dort das zu verkaufende Ticket aussuchen und „Weiterverkaufen“ auswählen. Dann einfach das Resale Formular ausfüllen und auf „Weiterverkauf starten“ klicken.

Personalisierung: Eine Personalisierung des Tickets ist im Vorfeld nicht erforderlich! Falls ein Ticket bereits auf den Besteller oder eine/n Freund/in personalisiert ist, muss zusätzlich noch der entsprechende Personalausweis hochgeladen und eine zusätzliche Umpersonalisierungsgebühr von €30,- in Kauf genommen werden.

Hinweis: Unpersonalisierte Tickets, die nach der Personalisierungsfrist zum Eigenbedarf wieder aus dem Resale Shop genommen werden, sind nach Rücknahme aus dem Resale Shop auf den Namen des Bestellers personalisiert.

Preisbestimmung: Grundsätzlich dürfen die Tickets nur zum Originalpreis (+10%) und zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 17,5% weiterverkauft werden. Wer die Bearbeitungsgebühr zahlt (Verkäufer, Käufer oder 50/50), kann der Verkäufer selbst bestimmen. Wir erlauben dem Verkäufer zusätzlich einen Spielraum von +10% um entstandene Ticketgebühren wiederzubekommen. Dadurch hoffen wir, dem Schwarzmarkt mit teilweise horrenden Wucherpreisen entgegenzuwirken.

Bei Fragen zum Ablauf bitte direkt an das TicketPAY Support Team wenden:
Telefon:            +49 (0) 2381 - 33 898 44 (Mo-Fr: 09:00-17:00 Uhr)
E-Mail:             help@ticketpay.de

 

Cancellation 2021 Info

Am Freitag, den 11.06.2021 hat jeder Ticketbesteller (!) eine Mail von help@ticketpay.de mit einem Link zum Rollover-Portal bekommen. Dort können die Ticketbesteller, wie auch im letzten Jahr, zwischen folgenden Optionen bis zum 25.06.2021, 23:59Uhr wählen:

Option 1: Direkte Übernahme der Tickets (gesamter Warenkorb, gleiche Kategorie, gleiche Personalisierung) für PAROOKAVILLE 2022 ohne Aufpreis durch die kommenden (Pandemie bedingten) Ticketpreiserhöhungen in 2022 und damit einer der ersten, die für PAROOKAVILLE 2022 Tickets ergattern können – in der bereits gebuchten Wunschkategorie.

Option 2: Rückerstattung des gesamten Warenkorbs (keine Einzeltickets)
Der Ticketbesteller erhält in diesem Fall Anfang Juli eine Mail von help@ticketpay.de, um seine Bankverbindung für die Rückabwicklung anzugeben.

Der Austausch der Tickets für 2022 im persönlichen MyTicket-Portal und die Rückerstattung erfolgen voraussichtlich Mitte/Ende Juli.

HINWEIS: Zu jeder Bestellung gibt es eine eigene E-Mail von help@ticketpay.de zur Rückabwicklung.
Beispiel: Ein Ticketkäufer hat sich 2 Tickets für PAROOKAVILLE 2021 gekauft. Zu einem späteren Zeitpunkt kauft er sich ein Parking Add-On dazu. Er bekommt daher zwei E-Mails von help@ticketpay.de (eine für die Tickets, eine für das Add-On), in denen er zwischen den obigen Optionen entscheiden kann.

Nur derjenige, der die Tickets im offiziellen Ticketshop von PAROOKAVILLE bestellt und bezahlt hat, kann vom 11.6.2021 bis zum 25.06.2021 um 23:59Uhr zwischen den Optionen Übernahme der Tickets für 2022 und Rückerstattung im Rollover-Portal entscheiden. Auch, wenn die Tickets auf andere Personen personalisiert sind. Er erhält dann auch die neuen Tickets für PAROOKAVILLE 2022, bzw. die Rückerstattung auf das von ihm angegebene Bankkonto.

Alle Ticketbesteller haben am 11.06.2021 eine E-Mail von help@ticketpay.de inklusive Link zu einem Rollover-Portal erhalten, in dem sie sich bis zum 25.06.2021 um 23:59 Uhr zwischen den beiden Optionen entscheiden können.

Das ist grundsätzlich nicht möglich. Es kann immer nur der gesamte Warenkorb für 2022 übernommen oder rückerstattet werden. Bei Fragen gerne infodesk@parookaville.com kontaktieren.

Ja, alles, was du bestellt hast, kann entweder übernommen oder rückerstattet werden.

ACHTUNG: Wenn Add-Ons separat bestellt wurden, kommt dafür auch eine separate Mail von help@ticketpay.de für die Rückerstattung.

Ja. bei der Rückerstattung werden auch die Ticketgebühren des regulären Ticketshops erstattet.

Ja, alle vorhandenen Ticketpersonalisierungen aus 2021 bleiben erhalten. War ein Ticket nicht personalisiert, bleibt es unpersonalisiert. Sollte jemand einen Personalisierungs-Reminder von help@ticketpay.de bekommen haben, bitte ignorieren! Die Personalisierungsfrist ist bis 2022 verlängert worden.

Das persönliche MyTicket-Portal aus 2021 bleibt nach der Übernahme der Tickets für 2022 gleich. Dort können die neuen Tickets für 2022 voraussichtlich Mitte/Ende Juli heruntergeladen werden. Die Rückerstattungen erfolgen ebenfalls voraussichtlich Mitte/Ende Juli.

Leider können nur Tickets, die über unseren offiziellen Ticketshop erworben wurden, von uns rückerstattet werden. Bei Tickets, die über Dritte oder privat gekauft wurden, müssen Ansprüche auf Rückerstattungen direkt beim Drittanbieter angefragt werden.

Hierzu solltest du das jeweilige Unternehmen eigenständig kontaktieren und die Möglichkeiten abklären.

Partner / Friends

1Live
MTV
NRJ
Penny
Pro7
Warsteiner
Initiative Musig gGmbH
Staatsministerin für Kultur und Medien
Neu Start Kultur
Gema
Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen